Wokbesteck – zum asiatisch kochen

Wokbesteck zum asiatisch kochen mit einer Wokpfanne. Wichtige Küchenhelfer in Form von Pfannenwender zum kochen von asiatischen Gerichten mit einem Wok gehören in jeden Haushalt und lassen sich deshalb auch sehr gut an Hobbyköche zu allen möglichen Gelegenheiten verschenken. Besonders praktisch und vielseitig Verwendbar finde ich einen Wok Spathel mit extra langen Griff der das Wenden von Fleisch und Gemüse in einer großen Wokpfanne wesentlich erleichtern kann.

Komplettes Auswahl Wokbesteck * HIER

Hochwertiges Wokbesteck wird einzeln und auch im Set zu 2 bis 5 Einzelteile speziell zum kochen mit einer Wokpfanne angeboten. Um die Oberfläche des Woks nicht zu beschädigen bestehen die Wender und Schöpfkellen im unteren Bereich immer aus sehr hitzebeständigen Materialien wie zum Beispiel Olivenholz, Buchenholz, Kirschholz, Bambus oder Kunststoffen. Der Griff aus Edelstahl, Latex oder Holz ist sehr rutschfest und lang genug so das man auch bequem den Boden von sehr großen Woks erreichen kann. Holzbesteck zum kochen sollte für eine sehr lange Haltbarkeit nur mit der Hand gereinigt werden, alle anderen Rührlöffel und Kellen aus Edelstahl und Kunststoff sind Geschirrspüler geeignet.

Zu erkennen ist echtes Wokbesteck an der Länge der Griffe damit man beim asiatisch kochen mit einem Wok nicht zu nah an die Wärmequelle heran kommt. Sicher und einfach mit einem Wok Essen zubereiten zu können, das ist nur mit dem richtigen Rührbesteck möglich das aus speziellen Kunststoff besonders haltbar und pflegeleicht ist. Verschenken würde ich immer gleich ein Set mit eigener Aufbewahrungsmöglichkeit welches es auch als Geschenk verpackt gibt.

Wokbesteck * HIER

Schreibe einen Kommentar