Wäschespinne mit Standfuß

Wäschespinne mit Standfuß – Ein tragbarer Wäschetrockner befindet sich in fast jedem Haushalt weil es so möglich ist feuchte Wäsche an verschiedenen Plätzen trocknen zu können. Trockner als Wäschespinne mit einem Standfuß finde ich sehr praktisch da diese komplett auf ein kleines Packmaß zusammenklappbar sind. Geeignet sind solche oft sehr leichten Trockenständer für Unterwäsche und Oberbekleidung, schwere Decken oder dicke Jacken würde ich aber nicht daran zum trocknen aufhängen.

Komplettes Auswahl Standfuß Wäschespinne * HIER

Schnell und einfach aufstellbare Wäschespinnen mit integrierten Standfuß bestehen aus einer Aluminium Konstruktion mit Gelenken aus stabilen Kunststoff. Die daran umlaufend in mehreren Reihen angebrachte Wäscheleine ist ebenfalls aus UV beständigen Kunststoff. Um möglichst viel nasse Wäsche zum trocknen im Innenbereich oder Außenbereich aufhängen zu können werden Modelle mit 15 bis fast 20 m Leinenlänge angeboten was ein bis zwei volle Waschmaschinenfüllungen entspricht.

Der Aufbau besteht aus dem Oberteil welches vier auseinanderklappbare Arme mit Leinen hat und drei oder vier Standfüßen die ebenfalls beweglich sind. Beide Teile sind mit einem Aluminiumrohr verbunden so das die Leinenhöhe durch eine Feststellschraube per Hand eingestellt werden kann.

Als Zubehör haben einige mobile Wäschespinnen mit Standfüße eine Tragetasche oder eine Schutzhülle so das diese bei Nichtgebrauch nicht verschmutzen können und sehr bequem an einen anderen Ort gelagert werden können.

Da Aluminium sehr edel aussieht werden die Trockenständer nicht noch zusätzlich lackiert und sind immer silberfarben mit blauen oder grünen Plastikgelenken erhältlich. Die Leine an sich ist in der Farbe weiß und kann bei Verschmutzungen ganz einfach mit einem feuchten Tuch abgewischt werden.

Besonders leichte und nicht zu große Wäscheständer mit eigenen Standfuß die auf ein sehr kleines Packmaß zusammenfalltbar sind eignen sich für kleine Haushalte und auch als Trockner für Unterwegs. Ich würde mich wegen der höheren Kippsicherheit immer für eine Wäschespinne mit vier Standfüßen entscheiden und diese dann nur auf einen festen Untergrund aufstellen.

Wäschespinne mit Standfuß * HIER

Schreibe einen Kommentar