Trocknerbälle

Trocknerbälle als Ersatz für Weichspüler senken auch Stromkosten. Jeder der zuhause aus Platzgründen oder Zeitgründen einen elektrischen Wäschetrockner nutzt, der kann auch etwas für die Umwelt tun und zusätzlich noch Stromkosten sparen indem immer wieder verwendbare Trocknerbälle verwendet werden. Nachbarn von uns schwören dabei auf die vielen positiven Eigenschaften von echter Schafwolle welche in Form von Trocknerbälle einfach mit der feuchten Wäsche in das Gerät gelegt werden.

Komplettes Auswahl Trocknerbälle * HIER

Als Alternative für Weichspüler und zur Reduzierung der Trocknungszeiten mit elektrische Trockner werden unterschiedliche Trocknerbälle angeboten welche einfach nur gemeinsam mit der Wäsche in die Trommel gelegt werden müssen. Die Zeitersparnis kann zwischen 25 bis 40 Prozent betragen was auch immer von den verwendeten Produkten abhängig ist.

Die Funktionsweise ist sehr einfach indem die zwischen den Wäschestücken befindlichen Bälle den Stoff immer wieder trennen und somit eine verbesserte Luftzirkulation erfolgen kann. Zusätzlich noch speichern die Bälle Wärme und machen die Stoffe durch ständiges berühren weicher so das auch auf zusätzlichen Weichspüler verzichtet werden kann.

Besonders bei Kleidung oder Stoffwindeln von Babys und Kinder welche oft eine sehr empfindliche Haut haben, sowie bei Jacken und Decken mit Daunen empfiehlt es sich mehrere Trocknerbälle zu verwenden.

Bälle zum trocknen von Kleidung, Bettwäsche und Decken haben einen Durchmesser zwischen 3 und 7 cm. Angeboten werden die praktischen Bälle aus echter Schafwolle, Gummi, Filz und Kunststoff in Sets von 2 bis 6 Stück.

Wer zusammen mit seiner Wäsche mindestens zwei Trocknerbälle in den Trockner legt um Energie sparen und auf Weichspüler verzichten zu können, der sollte das Gerät nicht vollständig befüllen damit sich die Bälle ausreichend gut bewegen können. Da Trocknerbälle immer wieder verwendbar sind, lohnt es sich auch hochwertiges Trocknerzubehör zu kaufen. Um einen erhöhten Lärm bei der Benutzung von Bällen beim Wäsche trocknen vermeiden zu können, würde ich immer weiche gefilzte Bälle aus Wolle bevorzugen.

Trocknerbälle * HIER

Schreibe einen Kommentar