Teebeutel mit Tee

Teebeutel mit Tee zum aufgießen. In der heutigen Zeit nutzt fast jeder Haushalt Teebeutel um sich einen frischen Tee zuzubereiten oder einen Aufguss aus Kräutern herzustellen mit dem gesundheitliche Probleme gelindert werden können. Teebeutel sind sehr einfach in der Anwendung und deshalb in allen Altersgruppen sehr beliebt. Durch die Abfüllung in Tassenportionen können auch viele unterschiedliche Teesorten sehr platzsparend zuhause gelagert werden. 

Komplettes Auswahl an Teebeuteln * HIER

Der Teebeutel wurde Anfang des 19. Jahrhundert rein zufällig von einem Teehändler namens Thomas Sullivan aus New York erfunden. Weil er neue Teeproben an seine Kunden zum probieren schicken wollte, steckte er verschiedene Teesorten in kleine Stoffsäckchen aus feiner Seide. Was er damals nicht ahnte war, das seine neuen Kunden die mit Tee gefüllten Beutel direkt in heißes Wasser eintauchten weil sie dachten das dies eine neue Zubereitungsmethode für Tee sein würde. Auch aus wirtschaftlichen Gründen wurde dann später damit begonnen andere Materialien für den Teebeutel zu testen wobei sich spezielles Papier als besonders brauchbar heraus stellte.

Teebeutel so wie wir sie heute kennen bestehen aus einem reißfesten Säckchen mit oder ohne Bändchen. An dem Bändchen befindet sich das Teeetikett damit immer erkennbar ist um welche Teesorte es sich handelt. Die ohne Kleber speziell gefalteten Säckchen bestehen aus Abacafasern oder PLA Kunststofffasern die mit Hilfe einer Edelstahlklammer mit dem Teebändchen verbunden sind.

Aroma versiegelt und doppelt verpackte Teebeutel befinden sich zusätzlich noch in einer Papiertüte und Teedose aus Pappe mit Folie darüber. Damit Tee bis zu einem Jahr nicht an Geschmack und Duft verliert, muss dieser trocken, dunkel und kühl aufbewahrt werden. Deshalb werden für Tee spezielle Teedosen angeboten in denen man gut sichtbar geordnet auch viele verschiedene Teesorten optimal lagern kann.

Für die Zubereitung von Tee mit einem Teebeutel wird nur eine Teetasse oder Teekanne benötigt in die heißes Wasser gegossen wird. Nach dem ziehen sollte der der Teebeutel aus dem Gefäß entnommen werden da ansonsten das aromatisch duftende Heißgetränk bitter werden könnte. Schwarzer Tee und Grüner Tee sollte 3 bis 4 Minuten ziehen, Früchtetee und Kräutertee dagegen braucht 6 bis 8 Minuten um sein Aroma entfalten zu können.

Aromatischer Schwarzer Tee, Grüner Tee, Pfefferminz Tee, Früchtetee und Kräutertee wird in Verpackungen von 10, 24, 50, 80, 100, 150 und 180 Stück angeboten.

Bekannte Teeanbieter die verschiedene Teesorten in Teebeutel verpackt anbieten sind Lipton, Teekanne, Ronnefeldt, Yogi Tee, Sonnentor, Bünting Tee, English Tea Shop und Meßmer.

Teebeutel mit Tee * HIER

Schreibe einen Kommentar