Tee für Wechseljahre

Tee für Wechseljahre als Naturmedizin. Schon ab dem 40. Lebensjahr müssen Frauen damit rechnen in die Wechseljahre zu kommen was für viele Betroffene eine große körperliche und psychische Belastung bedeutet. Um die Beschwerden mit natürlichen Mitteln spürbar mildern zu können werden spezielle Teemischungen für die Wechseljahre angeboten.

Komplettes Auswahl an Tee für Wechseljahre * HIER

Das Klimakterium ist eine Zeit in der sich der weibliche Körper hormonell verändert bis die Produktion der Eizellen eingestellt wird so das keine Menstruation mehr erfolgt. Dieser Prozess dauert oft viele Jahre und erfolgt im Alter von 40 bis Mitte 50.  Durch die dabei auftretenden hormonellen Änderungen sinkt der in den Eierstöcken gebildete Östrogenspiegel im Körper stark ab und führt zu vielen unangenehmen und vor allem für die Frau sehr belastenden Wechseljahren-Beschwerden. Dazu gehören Hitzewallungen, innere Unruhe, Schlafstörungen, Darmbeschwerden, Schwindelgefühl, Haarausfall, Stimmungsschwankungen und auch körperliche Schmerzen.

Um diese vielen oft auch sehr spontan auftretenden Symptome mit Mitteln aus der Natur entgegen wirken zu können werden hochwertige Teemischungen für Frauen in den Wechseljahren angeboten. Natürliche Heilmittel gegen Klimakterium-Beschwerden in Form von Kräutertee beinhalten sehr genau aufeinander abgestimmte Mengen von Rotklee, Melisse, Zitronengras, Grüner Tee, Rosmarin, Schafgarbe, Wermutkraut, Brennesselkraut, Kamille, Frauenbantelkraut, Süssholzwurzel.  Brombeerblätter und Lavendel. 

Hersteller von sehr wirksamen Kräuterteemischungen in loser Form oder als einzelne Teebeutel die gegen Beschwerden in den Wechseljahren helfen sind Herbaria, Salus, Tee Mayer, Rotklee, Sanct Bernhard und Kräuterhandel Sankt Anton.

Die Wechseljahre einer Frau gehören zum ganz natürlichen Lebensrhythmus und gelten deshalb auch nicht als Krankheit. Die Beeinträchtigung der Lebensqualität und des Wohlbefindens in dieser Phase kann jedoch sehr hoch sein weshalb jede Frau ihren Stoffwechsel aktiv durch ausreichend Bewegung sowie gesunde Ernährung unterstützen sollte. Eine regelmäßige Einnahme von frisch zubereiteten Tee für Wechseljahre hilft spürbar um auftretende Phasen des Unwohlseins auf natürliche Art und Weise bekämpfen zu können.

Tee für Wechseljahre * HIER

Schreibe einen Kommentar