Schwimmkerzen

Schwimmkerzen für festliche Anlässe. Wer kleine Haushaltskerzen zuhause und im Garten als besonderes Dekoelement nutzen möchte, der sollte vielleicht auch mal Schwimmkerzen ausprobieren. Ohne Hilfsmittel auf Wasser schwimmende Wachskerzen habe ich schon mal bei Hochzeiten und Geburtstage gesehen wo sie immer für eine besonders festliche Atmosphäre gesorgt haben.

Komplettes Auswahl an Schwimmkerzen * HIER

Wieso Schwimmkerzen überhaupt schwimmen können das ist schnell erklärt. Die Dichte von Wasser ist etwas höher als Kerzenwachs wie Paraffin und Stearin deshalb sind Kerzen leichter als Wasser und können nicht unter gehen. Damit Kerzen stabiler auf Wasser schwimmen können haben sie eine spezielle flache Form und sind auf der Unterseite etwas gewölbt so das zusätzlich noch eine kleine Luftkammer entsteht. Der Docht in der Mitte hat eine bestimmte Stärke, deshalb wird ein schmelzen des Wachses bis zum Rand verhindert was ebenfalls die Schwimmfähigkeit während des abbrennen von Wachskerzen verbessert.  

Schwimmkerzen haben in etwa die Größe von Teelichter die ebenfalls rund geformt und ohne Hülle sind. Es gibt die von selbst auf Wasser schwimmenden Wachskerzen mit und ohne Duft in Vorratspackungen von 8, 10, 20, 24, 34 und 80 Stück. Die Brenndauer von 4 bis 8 Stunden ist abhängig von der Wachsmenge und der verwendeten Wachssorte. In den Farben weiß, rot, lila, rosa, weinrot, blau, grün, türkis, naturfarbend und gelb sind Schwimmkerzen als Dekoration für viele feierliche Anlässe bestens geeignet.

Die Verwendung erfolgt durch auflegen auf eine ruhige Wasseroberfläche welche sich in einem Gartenteich, Trinkglas, Glasschüssel oder Pool befinden kann.  Einmal entzündet brennen die schwimmenden Kerze dann bis auf einen schmalen Wachsrand sicher ab ohne dabei Ruß zu entwickeln. Während der Verwendung im Außenbereich und Innenbereich sollte Wind, Zugluft und zu starke Wasserbewegungen vermieden werden.

Für besonders romantische Augenblicke wie man sie gern zum Valentinstag oder Jahrestag schaffen möchte, könnten Schwimmkerzen auch mal in ein Waschbecken oder in die Badewanne gelegt werden. Wenn man Wachskerzen nur unter Aufsicht abbrennt, dann sind sie immer eine sichere und besonders stimmungsvolle Beleuchtung die ein sehr angenehmes Licht erzeugen können.  

Schwimmkerzen * HIER

Schreibe einen Kommentar