Raclette mit Keramikbeschichtung

Raclette mit Keramikbeschichtung für fettfreies grillen. Wer zuhause Küchengeräte mit hochwertiger Keramikoberfläche hat, der kennt die vielen Vorteile dieser Beschichtung welche es auch seit einiger Zeit bei einem Raclette gibt. Da die besonders widerstandsfähige Antihaftbeschichtung vorwiegend in der Farbe weiß angeboten wird sehen die Tischgrills immer besonders edel aus und passen gut zu einem gemütlichen Grillabend den man im Winter auch mal im warmen Zimmer sitzend verbringen kann. Ein Raclette ist bestens für Partys wie Silvester, Geburtstage und andere Feiern geeignet bei denen nicht mehr als zwölf Gäste anwesend sind. Wer vielleicht mit noch mehr Personen am Tisch sitzend Kleinigkeiten grillen und Käse schmelzen möchte, der kann dafür auch zwei Raclette benutzen.

Komplettes Auswahl Raclette mit Keramikbeschichtung * HIER

Extrem haltbare Keramikbeschichtungen für Grillplatten und Pfännchen gibt es auch für Haushalsgeräte wie Raclette die hohen Temperaturen ausgesetzt sind. Durch die dünne hybride Beschichtung aus organischen und anorganischen Materialien wird in einem speziellen Sol-Gel Prozess eine hohe Hitzebeständigkeit und Härte erreicht. Mit diesem Verfahren und anschließender Trocknung kann Metallblech dauerhaft gegen Rost  geschützt werden und erhält zusätzlich eine glatte Oberfläche die verhindert das Lebensmittel beim grillen daran haften bleiben können. Die aufgebrachte glasartige und sehr harte Schicht verträgt Temperaturen von bis zu 450 Grad und wird vorwiegend in der Farbe weiß angeboten.

Für kleine bis größer Partys mit Freunden werden unterschiedliche Raclette angeboten die eine zeitgemäße Antihaftbeschichtung aus Keramik bieten können. Durch die spezielle Oberflächenbeschichtung kann Fisch, Fleisch, Meeresfrüchte, Kartoffeln und Gemüse auch fettfrei gebraten werden. Der in den einzelnen kleinen Keramikpfännchen geschmolzene Käse lässt sich ebenfalls sehr einfach aus den Behältnissen schaben ohne dabei festkleben zu können.

Verwendet werden kann ein Raclette ganz einfach auf einem waagerecht stehenden Tisch der sich in der Nähe einer 220 V Steckdose befindet. Bestehend aus dem kompakten Gehäuse mit Heizelement und Drehregler, der Pfännchen mit jeweils einen Schaber und der Grillplatte gibt es Geräte die ausreichend groß für bis zu 12 Personen sind. Die vorwiegend in weiß angebotene Antihaftbeschichtung aus Keramik wird für die Veredlung der Grillfläche und den Pfännchen verwendet. Das Gehäuse besteht aus lackierten Metall sowie aus hitzebeständigen Kunststoff und die Schaber sind aus Holz oder speziellen Plastik damit die edle Keramikoberfläche nicht beschädigt werden kann.                                

Ein Tischgrill als Raclette mit weißen Grilloberflächen sieht immer besonders hochwertig aus und lässt sich auch sehr einfach im Geschirrspüler reinigen. Dafür muss man nur die einzelnen Pfännchen und die schwere Grillplatte entnehmen was ohne Hilfsmittel erfolgt. Den größten Vorteil in Keramikbeschichtungen sehen ich darin, das diese bei richtiger Handhabung eine sehr lange Lebensdauer haben und man auch völlig ohne zusätzliches Fett braten, grillen sowie überbacken kann.

Raclette mit Keramikbeschichtung * HIER

Schreibe einen Kommentar