Mokkatassen

Mokkatassen ideal auch für Nespressomaschinen. Kleine Tassen zum trinken von Mokka kenne ich nur aus meinem Lieblingscafé und von meinen Nachbarn welche besonders starke Kaffeegetränke mögen. Mir persönlich gefallen schlichte weiße Tassen mit einem aufgedruckten Kaffeemotiv am besten, welche es mit einem dazu passenden Unterteller gibt.

Komplettes Auswahl Mokkatassen * HIER

Die Größe der Tassen ist an die geringe Menge angepasst die ein Mokka hat und auch so gewählt das die Tassen von der Höhe her unter den Filtereinsatz einer Nespressomaschine gestellt werden können.

Klassische und auch moderne Mokkatassen sind immer sehr dickwandig um möglichst lange die Wärme des Mokka halten zu können. Zu diesen Zweck werden die Tassen auch vor dem Befüllen mit Kaffee etwas aufgewärmt. Die Größe ist ausreichend für einen Inhalt von nur 80 ml bis 100 ml was aber für einen echten Mokka perfekt ist.

Angeboten werden Mokkatassen einfarbig in weiß, braun, rot und gelb, sehr beliebt sind auch Tassen im Retro Design die mit Motive bedruckt wurden.

Als Material für kleine Kaffeetassen wird vorwiegend Porzellan verwendet weil das sehr robust ist und bei hoher Materialstärke lange Wärme speichern kann. Zum sicheren trinken haben die Tassen einen Henkel so das man auch heiße Tassen gefahrlos anfassen kann. Es gibt auch doppelwandige Glastassen für Mokka die außen immer kalt bleiben und somit einen hohen Verbrennungsschutz bieten.

Einzeltassen, Tassen im Zweierpack oder auch ein komplettes Nespresso Tassen Set ermöglicht es jedem Kaffeeliebhaber immer ausreichend viel Kaffeegeschirr für den eigenen Haushalt oder für das Büro vorrätig haben zu können.

Beim Kauf von Mokkatassen sollte immer auf die Höhe geachtet werden, damit die Tassen später auch für die vorhandene Kaffeemaschine verwendet werden können.  Ich würde auch immer Kaffeetassen kaufen die Spülmaschinen geeignet sind und farblich zu meinem übrigen Küchengeschirr passen.

Mokkatassen * HIER

Schreibe einen Kommentar