Mikrowellengeschirr

Mikrowellengeschirr zum sicheren erwärmen von Lebensmitteln. Warum sollte man beim erwärmen von Lebensmitteln in Mikrowellen immer spezielles Mikrowellengeschirr verwenden, die Antwort lautet aus gesundheitlichen Gründen. Leider befinden sich in vielen Kunststoffen Weichmacher die bei Hitzeeinwirkung gesundheitsgefährdende Stoffe abgeben können. Ganz normales Alltagsgeschirr mit Goldrand oder anderen Metallanteilen kann durch die Mikrowellenstrahlung beschädigt werden. Bei der Verwendung von Metallgeschirr kann es zu Spannungsüberschlägen zwischen dem Geschirr und der Mikrowellenwand kommen welche das Gerät unbrauchbar machen können.

Komplettes Auswahl Mikrowellengeschirr * HIER

Deshalb gibt es Mikrowellengeeignetes Geschirr aus speziellen Glas und hochwertigen Kunststoffen welches besonders hitzebeständig ist. Die Form der Behältnisse ist für eine optimale Hitzeverteilung rund mit eher flacher Höhe da unsichtbare Mikrowellenstrahlung nur ein paar Zentimeter in Stoffe mit Wasseranteilen eindringen kann.

Angeboten wird Mikrowellengeschirr als Mikrowellentopf oder Aufbewahrungsbehältnisse mit Deckel so das diese auch noch als dicht verschließbare Vorratsdosen verwendbar sind. Um seine Mahlzeit bereits auf dem Essteller liegend in der Mikrowelle zu erwärmen gibt es runde Abdeckhauben in mehreren Größen. Auch spezielle Menüteller mit passenden  Deckel werden als Mikrowellenbeständig angeboten. Weiteres Spezialgeschirr und Töpfe für Mikrowellen sind Reiskocher, Nudelkocher, Auflaufformen, eine Lunchbox und Omelette Eierzubereiter.

Geschirr für die Mikrowelle hat immer einen passgenauen Deckel der flach oder gewölbt sein kann. Eine Entlüftung auf der Oberseite sorgt dafür das entstehender Druck durch Wasserdampf entweichen kann. Einige Modelle haben noch einen praktischen Griff der leicht eingeklappt werden kann so das mehrere Behältnisse auch stapelbar sind.

Das verwendete Material für Mikrowellengeschirr ist absolut Geruchsneutral und Geschmacksneutral. Für eine hygienische Reinigung ist das Geschirr und sind auch die Töpfe Spülmaschinenfest. Zur Auswahl stehen durchsichtige und auch in verschiedenen Farben eingefärbte Behältnisse in allen möglichen Größen.

Wir haben uns damals gleich gemeinsam mit unserem neuen Küchengerät eine passende Abdeckhaube, ein umfangreiches Dosenset, einen Nudelkocher und mehrere Menüteller gekauft so das wir genug Geschirr haben das Mikrowellenfest ist. Die vielen unterschiedlich großen Behältnisse benutzen wir gleichzeitig auch als Vorratsdosen zum einfrosten von bereits fertig zubereiteten Speisen. Als Material haben wir uns aus Kostengründen für Plastik entschieden, wobei wir aber wissen das Glas für Geschirr besser geeignet ist und auch optisch schöner wirkt.

* HIER Mikrowellengeschirr

Schreibe einen Kommentar