Korkenzieher – zum Weinflaschen öffnen

Korkenzieher zum Weinflaschen öffnen. Um einen Korkverschluss aus einer Weinflasche heraus ziehen zu können wird immer ein spezieller Öffner benötigt den es in vielen unterschiedlichen Ausführungen gibt. In unserem Haushalt wird schon seit vielen Jahren ein sehr stabiler Korkenzieher verwendet der die Hebelwirkung nutzt um ohne große Anstrengung auch einen sehr fest sitzenden Korken aus jedem Flaschenhals heraus holen zu können.

Komplette Auswahl Korkenzieher * HIER

Das natürliche Material Kork ist als Flaschenverschluss so beliebt weil es sich sehr einfach verarbeiten lässt, elastisch ist und ein sehr geringes Gewicht hat. Als Kork wird die dicke Rinde der Korkeiche bezeichnet die überwiegend aus Portugal stammt. Flaschenkorken bleiben auch viele Jahre sehr elastisch wenn sie gegen Austrocknung geschützt werden indem man Weinflaschen liegend lagert. Gesammelte Korken werden gern zum basteln genutzt um aus ihnen Untersetzer, Schmuck oder Dekorationen für den Haushalt herstellen zu können.

Angeboten werden für private Haushalte und die Gastronomie handliche Korkenzieher für die Hosentasche sowie auch etwas größere Modelle die auch als Tischdekoration verwendbar sind. Zum schnellen und sehr sicheren öffnen einer Weinflasche ist es immer wichtig das möglichst wenig Kraft benötigt wird weshalb ein guter Korkenzieher die Hebelwirkung nutzt. Es gibt auch Korkenzieher die wie eine kleine Pumpe aufgebaut sind und durch Luftdruck dafür sorgen das ein Korken nach oben aus dem Flaschenhals gedrückt wird. Sehr einfache Korkenzieher dagegen bestehen nur aus einem gedrehten Metallstab mit Holzgriff welcher durch drehen in den Korken geschraubt wird um diesen dann heraus ziehen zu können. Sehr beliebt auch für unterwegs und Camping ist ein Kellnermesser welches die Hebelkraft nutzt und zusätzlich noch mit einer kleinen Klinge ausgestattet ist um den Plastikschutz am Flaschenhals aufzuschneiden.

Alle Korkenzieher sind so konstruiert das sie echte Korken und auch Kunststoffkorken sehr sicher aus jeder Weinflasche heraus ziehen können. Wichtig bei der Verwendung des Flaschenöffners ist, das dieser immer möglichst gerade und in der Mitte des Korkens eingedreht wird.

Korkenzieher * HIER

Schreibe einen Kommentar