Kleiderbügel für Hemden und Blusen

Kleiderbügel für Hemden und Blusen. In einem schön gebügelten Hemd sieht jeder Mann besonders schick und gepflegt aus weshalb auch ich gern einfarbige Oberhemden trage welche knitterfrei auf einem speziellen Hemdbügel im Kleiderschrank hängend aufbewahrt werden. Bei einem Kleiderbügel für Herrenhemden ist es für mich wichtig das dieser breit genug ist und eine Antirutsch Oberfläche hat so das die Hemden auch auf einem Bügel liegen bleiben obwohl sie nicht zuknöpft sind.

Komplettes Auswahl Hemden und Blusen Kleiderbügel * HIER

Oberhemden entstanden im 16. Jahrhundert aus den bis zu den Füßen gehenden langen Hemden die früher als Nachthemd und Oberbekleidung benutzt wurden. Im Laufe der Zeit wurden dann die Hemden immer weiter entwickelt und bekamen eine durchgehende Knopfleiste sowie den Stehkragen welcher verschieden geformt sein kann. Verwendete Materialien für Hemden sind Seide, Leinen, Hanf, Baumwolle, Bambus und Kunstfasermischungen. Damit Hemden möglichst bügelleicht sind wird den Stoffen Kunstharz beigemischt was aber dazu führt das Körperschweiß schlechter aufgenommen werden kann. Die Eigenschaft geht aber durch das Waschen der Hemden verloren so das die Oberbekleidung immer auf einem Kleiderbügel gelegt möglichst frei hängend aufbewahrt werden sollte.

Moderne Kleiderbügel für Hemden sind auch perfekt für Blusen geeignet und der Form von menschlichen Schultern nachempfunden. Durch die Breite von 40 bis 44 cm kann jede Hemdgröße auf die Kleiderbügel aufgelegt werden so das die Hemdform auch bei längeren hängen erhalten bleibt. Für einen sicheren Halt ist die Oberfläche vieler Hemdbügel rutschfest gummiert, ein drehbarer Haken sorgt dafür das alle Bügel sich auf einer Kleiderstange gut bewegen lassen.

Angeboten werden sehr robuste Kleiderbügel für lange Freizeithemden, Businesshemden, Trachtenhemden und Sommerhemden mit kurzen Ärmeln in vielen verschiedenen Ausführungen. Als Material wird lackiertes oder verchromtes Metall, Kunststoff und Holz verwendet. In den Farben grau, schwarz, silber sowie weiß gibt es auch Mehrzweckbügel mit denen es möglich ist ein Hemd, eine Hose und auch einen Gürtel oder Krawatte an nur einem Bügel zu befestigen.

Für den normalen Hausgebrauch eignen sich Kleiderbügelsets zu 5 bis 20 Stück, für größere Haushalte gibt es aber auch 25, 50 oder sogar 100 Hemdbügel.

Besonders praktisch finde ich universell verwendbare Hemdbügel aus sehr robusten Kunststoff welche gleichzeitig mehrere Kleidungsstücke aufnehmen können und oben einen drehbaren Befestigungshaken haben.

Kleiderbügel für Hemden und Blusen * HIER

Schreibe einen Kommentar