Hochzeitskerzen

Hochzeitskerzen als Geschenk für Brautpaare. Große Wachskerzen die passend zu einer Hochzeit sehr kunstvoll beschriftet wurden sind immer ein tolles Geschenk für Brautpaare an deren Feier man teilnehmen darf. Wenn ich mir diese oft sehr prachtvollen Wachskerzen ansehe, dann finde ich das sie schon fast zu schade zum abbrennen sind und auch nach der Trauung zur Erinnerung als Dekoration im Haushalt verwendet werden sollten.

Komplettes Auswahl an Hochzeitskerzen * HIER

Eine Heirat ist ein Zusammenschluss von zwei Personen welche sozial und ökonomisch gemeinsame Wege gehen möchten. Paare die verheiratet sind werden dadurch auch rechtlich in einer Gesellschaft anders gestellt was sich bei Steuern und Erbangelegenheiten besonders bemerkbar macht. Da die Eheschließung eine bedeutende Feier im Leben von Frauen und Männer darstellt, gibt es viele schöne Hochzeitsbräuche wozu auch die Übergabe von Geschenken wie zum Beispiel Hochzeitskerzen gehören. 

Der alte Brauch spezielle Brautkerzen zur Hochzeit einem frisch vermählten Paar zu schenken stammt aus dem Christentum. Damit sollte dem Brautpaar der Weg in gemeinsame Zukunft durch ein helles Licht das sehr lange brennt erleichtert werden. Diese symbolische Bedeutung besteht auch in der heutigen Zeit weiter so das es immer noch üblich ist große und sehr individuell beschriftete Traukerzen zu verschenken.

In schöne Geschenkverpackungen werden einzelne und auch zwei zusammen passende Hochzeitskerzen angeboten die aus Paraffin oder Stearin bestehen können. Die Kerzenfarbe ist vorwiegend ein traditionelles weiß mit einer farbigen Schrift in schwarz, weinrot, blau, grün, gold oder silber. Die Form der Wachskerzen kann zwischen normaler Kerzenform, Buchform und sogar bis hin zu Figuren wie eine Braut und Bräutigam gestaltet sein. Durch aufwendige Schnitzereien an der Kerze und aufgedruckte Namen mit Hochzeitsdatum werden Traukerzen immer zu einem besonders persönlichen Geschenk.

Da Hochzeitskerzen immer eine Brenndauer von mehreren Tagen haben gibt es sie in Längen von 150, 190, 200 und 250 cm mit einem Durchmesser von 40 bis 70 cm.

Wer festliche Kerzen für Trauungen selbst beschriften möchte, der kann sich auch bereits fertig gegossene große Wachskerzen mit einem Beschriftungsset kaufen um diese dann zuhause individuell gestalten zu können.

Ich finde es eine tolle Tradition bei Hochzeiten dem Anlass entsprechende Wachskerzen verschenken zu können die auch noch lange nach der Eheschließung als besondere Dekoration verwendbar sind.

Hochzeitskerzen * HIER

Schreibe einen Kommentar