Gummidichtung für Schnellkochtopf

Gummidichtung für Schnellkochtopf – Ein Schnellkochtopf ist für Haushalte immer eine einmalige Anschaffung, was jedoch regelmäßig erneuert werden muss das ist die Gummidichtung welche sich im Deckel befindet. Spätestens aber dann wenn es gelegentlich anfängt am Deckelrand zu tropfen wird es Zeit die alte Dichtung durch eine Neue zu ersetzen. Die Hersteller von modernen Schnellkochtöpfen geben in ihrer Gebrauchsanweisung für von ihnen verbaute Dichtgummis vorwiegend eine Haltbarkeit von 2 Jahren an.

Komplette Auswahl Gummidichtung für Schnellkochtopf * HIER

Wann allerdings eine Gummidichtung von Schnellkochtöpfen gewechselt werden muss, das hängt auch davon ab wie oft das Kochgeschirr genutzt und welches Material verwendet wurde. Die Hauptdichtung von Drucktöpfen wird undicht so bald der Gummi durch Alterung und starker Hitze porös wird oder wenn durch unsachgemäßen Gebrauch eine mechanische Beschädigung am Gummiprofil entsteht. Defekte Dichtungen kann jeder selbst durch eine Sichtprüfung feststellen und es macht sich auch durch austretenden Wasserdampf beim kochen mit geschlossenen Deckel bemerkbar.

Beim Kauf einer neuen Gummidichtung ist zwingend auf den richtigen Durchmesser der Ersatzdichtung zu achten welche vorzugsweise auch vom selben Hersteller stammen sollte von dem zuvor der Schnellkochtopf erworben wurde. Das Wechsel der Dichtung ist sehr einfach und kann zuhause selbst durch geführt werden so das mit einem sehr geringen Aufwand ein undichter Schnellkochtopf im Handumdrehen wieder wie neu wird. Um die Haltbarkeit einer Topfdichtung zu erhöhen sollten nicht benutzte Topfdeckel immer mit der Dichtfläche nach oben im Schrank aufbewahrt werden so das ein dauerhafter Druck auf die Dichtfläche vermieden wird.

Eine sehr strapazierfähige Schnellkochtopf Gummidichtung ist passend für alle im Handel angebotenen Modelle als auswechselbare Ersatzdichtung erhältlich. Die aus sehr hitzebeständigen Latex bestehenden Dichtringe gibt es mit einen Durchmesser von 18, 20, 22, 24, 26, 27, 28 sowie 30 cm in der Farbe weiß, grau und hellblau. Damit neue Gummidichtungen perfekt passen werden diese speziell für Schnellkochtöpfe der Marken WMF, Fissler, Tefal, Silit, BEEM Germany, Monix, Sitram, Kuhn Rikon, Sourcingmap, Toogoo und Magefesa als Zubehör angeboten.

Sicheres kochen mit Dampfdruck ist nur möglich wenn ein verwendeter Schnellkochtopf absolut dicht ist so das jeder selbst darauf achten muss das die Gummidichtung im Deckel ihre Funktion richtig erfüllen kann. Schon bei geringsten Undichtigkeiten oder sichtbaren Alterserscheinungen durch erkennbare feine Risse sollte die Dichtung aus Sicherheitsgründen erneuert werden.

Gummidichtung für Schnellkochtopf * HIER

Schreibe einen Kommentar