Gasbrenner zum flambieren und karamellisieren

Gasbrenner zum flambieren und karamellisieren. Ein moderner Küchenbrenner kann im Haushalt sehr vielseitig zum kochen und backen verwendet werden, so das er für mich ein sehr nützliches Küchenzubehör ist. Wir haben uns damals für einen Gasbrenner aus Aluminium mit einer Flamme entschieden welche einstellbar und damit gut in der Hitze dosierbar ist. Durch den nachfüllbaren Gastank ist so ein professioneller Sicherheitsbrenner für die Küche immer eine einmalige Anschaffung die sich auf jeden Fall auch für kleine Haushalte lohnt.

Komplettes Auswahl an Gasbrenner * HIER

Gasbrenner benutzen für die Erzeugung einer besonders heißen Flamme ein Flüssiggas welches aus Butan und Propan besteht. Durch eine spezielle Gasdüse welche zusätzlich besonders viel Luft ansaugt, entsteht eine bis zu 1300 Grad heiße Flamme welche auch durch Wind nicht so schnell ausgeblasen werden kann. Für eine sichere Benutzung können Küchenbrenner bequem in der Hand gehalten oder auch stehend abgestellt werden. Das entzünden der Flamme erfolgt durch Entriegelung und öffnen des Gastanks und der anschließenden Betätigung einer elektrischen Zündeinrichtung.
Flambierbrenner können im Haushalt zum karamellisieren, anschmoren, gratinieren, bräunen, rösten und Bilden einer Fleischkruste beim BBQ Verwendung finden. Auch zum häuten von Tomaten und Paprika sind Gasbrenner sehr nützlich so das viel Zeit beim kochen eingespart werden kann.
Darüber hinaus eignen sich kleine handliche Brenner mit Gas auch für handwerkliche Arbeiten wie zum Beispiel löten und alte Farbreste entfernen.

Gasbrenner für Küche und handwerkliche Arbeiten im Haushalt werden mit einer und auch zwei Flammen angeboten welche in ihrer Temperatur leicht einstellbar sind. Der befüllbare Gastank dient gleichzeitig als sehr rutschfester Griff der im unteren Bereich mit einem kippsicheren Standfuß ausgestattet ist. Durch eine Kindersicherung und Hitzeschutz an der Gasdüse sind alle Küchenbrenner sehr sicher im Gebrauch. Zur Auswahl stehen mit Feuerzeuggas befüllte Gasbrenner aus Aluminium, Edelstahl und Kunststoff welche eine Brenndauer von bis zu 60 Minuten haben können. Das Nachfüllen des Gastanks erfolgt sehr einfach unten am Brenner in ein vorhandenes Sicherheitsventil indem handelsübliches Nachfüllgas Butan eingefüllt wird. Durch die elektrische Piezozündung sind alle Brenner auch mit nur einer Hand sehr einfach und zuverlässig entflammbar.
Mit einem Flambierbrenner ist jeder Hobbykoch in der Lage Creme Brulee zu karamellisieren und kann auch auf Wunsch Marschmehllos rösten. Weitere Einsatzmöglichkeiten sind die schnelle Erzeugung einer Kruste bei Fleischgerichten, rösten von Brot sowie enthäuten von Gemüse.

Ich finde das ein nachfüllbarer Gasbrenner immer ein tolles Geschenk für Hobbyköche ist und auch beim grillen im Garten und backen sehr nützlich sein kann. Für den Küchenbereich würde ich immer Brenner aus Edelstahl oder glatt polierten Aluminium bevorzugen da diese sich besonders einfach reinigen lassen.

Gasbrenner * HIER

Schreibe einen Kommentar