Fonduegabeln

Fonduegabeln als Zubehör-Set zu 6 bis 12 Stück. Ein schöner Fondue-Abend mit Freunden oder der Familie kann nur gelingen wenn auch jeder Beteiligte eine eigene Fonduegabel hat mit der die kleinen Häppchen selbst zubereitet werden können. Die extra langen Gabeln sollten einen rutsch sicheren und wärme isolierten Griff haben so das diese in jeder Situation sicher in der Hand gehalten werden können.

Komplettes Auswahl Fonduegabeln * HIER

Auch wenn bei jedem Fondue-Set eine bestimmte Anzahl an Gabeln bereits vorhanden sind, im Laufe der Zeit kann so ein Besteck auch mal kaputt gehen oder durch vieles benutzen unschön werden so das es gegen neue und vielleicht auch hochwertigere Gabeln getauscht werden muss.

Um beim Fondue kleine Fleischstücken, Brotwürfel oder Obst sicher in eine heiße Flüssigkeit tauchen zu können werden spezielle Metallgabeln benötigt die eine Länge mit Griff von 22 bis 25 cm haben. Angeboten werden lange Fonduegabeln mit zwei oder drei Spitzen welche aus nichtrostenden Edelstahl bestehen. Der Griff kann aus Kunststoff, Silikon, Holz, Keramik, Bambus oder auch Edelstahl sein und ist rund geformt.

Um ein abrutschen der aufgespießten kleinen Häppchen verhindern zu können, gibt es auch Fonduegabeln mit Widerhaken an den Spitzen. Durch die Kennzeichnung einer Fonduegabel mit Hilfe von Zahlen oder verschiedenen Farben ist es möglich das der Benutzer seine Gabel jeder Zeit erkennen kann.

Angeboten werden spezielle Fonduegabeln als Zubehör im Set zu 6 bis 12 Stück, auf Wunsch auch in einer praktischen Aufbewahrungsbox. 

Ein besonders stylisches und hochwertiges Fonduegabel-Set gibt es bei Fackelmann, WMF, Tamled, Boska und Gräwe welche nur absolut rostfreies und damit sehr langlebiges Fonduebesteck anbieten.

Beim Kauf von neue Gabeln für Fondue sollte man darauf achten das diese Geschirrspülmaschinen geeignet und durch eine farbliche Kennzeichnung leicht zu unterscheiden sind.

Fonduegabeln * HIER

Schreibe einen Kommentar