Flachtoaster

Flachtoaster zum rösten von Brötchen und Brotscheiben. Einen stylischen Tischtoaster habe ich zum ersten mal bei Freunden gesehen die anscheinend gern lange frühstücken und dabei verschieden Dinge auf einer ebenen Toastfläche rösten. So einen Flachtoaster könnte auch ich mir gut in meinem Haushalt vorstellen weil man mit ihm praktisch alles in sehr kurzer Zeit schön knusprig backen kann. Alles was man zum toasten benötigt, das ist eine 220 V Steckdose und eine ebene Ablagefläche welche ein Küchentisch oder Arbeitsplatte sein kann. 

Komplettes Auswahl Flachtoaster * HIER

Toaster die Brotscheiben nicht aufrecht stehend sondern flach liegend auf einem Metallgitter rösten haben den entscheidenden Vorteil das man auf ihnen auch Brötchen, Baguette, Ciabatta, Croissant, Panini, Brezel und andere Backwaren erwärmen kann. Die zur Verfügung stehende Röstfläche beträgt je nach Ausführung der Geräte zwischen 20×26 cm, 28×40 cm oder auch 23×43 cm so das unterschiedlich große Brotscheiben und Brötchen frisch getoastet werden können. Da alle Geräte gut geschützte Quarzglasheizstäbe haben ist die für Toaster vergleichbar geringe Leistung von nur 600 bis 800 Watt völlig ausreichend um in kurzer Zeit den gewünschten Bräunungsgrad erreichen zu können.

Haushaltsgerätehersteller wie Melissa, Orbegozo, Exido oder Astan bieten optisch sehr schöne Flachtoaster aus Edelstahl und hitzebeständigen Kunststoff an die es in den Farben weiß, schwarz, rot und silber gibt. Die durch Strom entstehende Hitze in den Heizstäben steigt nach oben und kann sich auf der flachen Fläche sehr gleichmäßig verteilen so das alle Lebensmittel welche sich auf dem Rost darüber befinden getoastet werden können. Angeboten werden Geräte mit digitalen Timer und Abschaltautomatik so das eine leicht einstellbare und sichere Röstung möglich ist. Für eine schnelle und wirklich einfache Reinigung haben alle Flachtoaster eine große Krümelauffangschale im Boden. Um ein verrutschen auf Tischen, Ablagen oder auch Küchenschränken vermeiden zu können befinden sich auf der Geräteunterseite Gummifüße.

Flache Tischtoaster mit modernen Design sind sehr vielseitig einsetzbar und ermöglichen es dünne Brotscheiben bis hin zu großvolumige Backwaren in kürzester Zeit schön knusprig rösten zu können. Da die Erwärmung immer nur auf der Unterseite erfolgt, muss der Toast von Hand einmal umgedreht werden wofür man eine Toastzange oder einen Backhandschuh verwenden sollte um seine Hände vor Verbrennungen zu schützen.

Flachtoaster * HIER

Schreibe einen Kommentar