Feuerzeuggas zum nachfüllen

Feuerzeuggas zum nachfüllen von Feuerzeuge und Brenner. Nachfüllgas für Feuerzeuge und Küchenbrenner sind ein nützliches Zubehör welches sich in jedem Haushalt befinden sollte. So eine Gasflasche mit 250 ml Inhalt reicht wirklich ewig lange um alle Gasfeuerzeuge zuhause immer wieder sicher nachfüllen zu können. Wer in der Küche öfter einen Butangasbrenner zum flambieren und karamellisieren verwendet, der sollte sich gleich mit einer großen 400 ml Feuerzeuggas Flasche bevorraten.

Komplettes Auswahl an Feuerzeuggas * HIER

Das zum nachfüllen von Brenner und Feuerzeuge angebotene Feuerzeuggas besteht Butan und Propan welches gemischt wird um es auch bei niedrigen Temperaturen anwenden zu können. Da Butangas bei einer Temperatur von unter 0 Grad nicht mehr in den gasförmigen Zustand übergehen kann, ist es notwendig dieses mit Propan zu mischen so das ein Nachfüllgas zu jedem Zeitpunkt nutzbar ist. Es gibt auch noch sehr hochwertiges Isobutan als Nachfüllgas welches besonders rein ist so das Gasdüsen bei häufiger Benutzung nicht verstopfen können.

Das Befüllen von Feuerzeuge und Gasanzünder erfolgt sehr sicher über eine Nachfülldüse im Bodenbereich.
Um das neu auffüllen wesentlich erleichtern zu können wird das Feuerzeug im Kühlschrank etwas herunter gekühlt, das Feuerzeuggas sollte Zimmertemperatur haben. Vor dem Füllvorgang muss noch die passende Düse aus dem Nachfüllset ausgesucht werden, bei einem nominierten Nachfüllventil ist das allerdings nicht notwendig. Dann wird das Feuerzeug mit dem Ventil nach oben auf eine Feuerfeste Oberfläche gestellt und die Nachfüllflasche etwa 10 Sekunden fest auf das Ventil gedrückt. Bei einem anschließenden Funktionstest kann es notwendig sein, das die Flammengröße neu eingestellt werden muss.

Für Haushalte wird Feuerzeuggas als einzelne Nachfüllflasche in den Größen 100, 250 300 oder 400 ml und auch im Vorratspack zu 6, 10 oder 12 Gasflaschen angeboten. Zu jeder Flasche Nachfüllgas gibt es noch ein ein Set Adapterdüsen so das unterschiedliche Geräte mit Gas befüllt werden können. Das sehr universell verwendbare Feuerzeuggas besteht aus einem Gemisch von Butan und Propan welches auch noch bei unter 0 Grad verbrennt und so auch für die Wintermonate nutzbar ist.
Nutzbar ist Feuerzeuggas für alle nachfüllbaren Feuerzeuge, Gasbrenner, Grillanzünder, Kaminanzünder, Herdanzünder und Campinganzünder.

Die Verwendung von Nachfüllflaschen mit Feuerzeuggas ist völlig ungefährlich, allerdings sollten die Sicherheitsbestimmungen dafür eingehalten werden welche auch beinhalten das kein offenes Feuer in der Nähe sein darf und während des Vorgans für ausreichend Belüftung gesorgt werden muss. Falls mal etwas Gas daneben gehen sollte dann fühlt dieses sich nur kalt an und verflüchtigt sich ohne schädliche Dämpfe zu erzeugen in der Luft.

Feuerzeuggas * HIER

Schreibe einen Kommentar