Feuerzeug mit Benzin

Feuerzeug mit Benzin – Im Retro Style angebotenen Benzinfeuerzeuge sind oft sehr dekorativ und werden gern als Tischfeuerzeug zu besonderen Anlässen verschenkt. Gesehen habe ich mit Benzin nachfüllbare Feuerzeuge schon als echte Sammelstücke die aus Metall bestanden und durch ihre Optik sehr hochwertig wirkten. Sehr bekannt sind zum Beispiel auch Sturmfeuerzeuge von Zippo von denen auch ich zwei Stück besitze welche in unserem Haushalt eher als Tischdekoration passend zu einem Kerzenleuchter genutzt werden.

Komplettes Auswahl an Feuerzeug mit Benzin * HIER

Spezielles Benzin für Feuerzeuge mit Reibradzündung ist ein farbloses Leichtbenzin welches sich schon bei niedrigen Temperaturen sehr schnell verflüchtigt und deshalb auch als Reinigungsbenzin Verwendung findet. Entstanden ist diese sehr leicht brennbare Flüssigkeit im 19. Jahrhundert als Abfallprodukt bei der Herstellung von Petroleum. Als hochreines Feuerzeugbenzin wird die Flüssigkeit im Feuerzeug von einer Watte aufgesaugt von der aus das leicht brennbare Benzin durch einen Docht in die Nähe der Zündquelle gelangt.

Stylische Benzinfeuerzeuge werden im Haushalt vorwiegend zum stilechten Anzünden von Rauchwaren und Kerzen verwendet. Angeboten werden die handlichen Sturmfeuerzeuge aus Materialien wie Edelstahl, verchromten oder lackierten Metall und auch aus edlen Messing. Die Metalloberfläche der Feuerzeuge kann zusätzlich noch mit Muster, Motive und Wörter graviert werden, so das diese ein besonders dekoratives Aussehen bekommen. Da mit Benzin wieder auffüllbare Feuerzeuge immer seltener werden, sind sie ein beliebtes Sammelobjekt das sich gut verschenken lässt.

Mir persönlich gefallen besonders aufwendig gestaltete Benzinfeuerzeuge im klassischen Look besonders gut, welche sich auf Wunsch auch noch mit einer persönlichen Widmung gravieren lassen.

Feuerzeuge mit Benzin * HIER

Schreibe einen Kommentar