Dampfsauger

Dampfsauger zum reinigen mit heißen Wasserdampf. Erst als ich das erste mal dabei zusehen konnte wie ein richtiger Dampfsauger funktioniert, war ich von den vielen Vorteilen eines solchen Haushaltsgerätes überzeugt. Besonders gut hat mir das sofort gut sichtbare Reinigungsergebnis gefallen, da auch tief sitzende Verschmutzungen in Teppichböden schnell ohne große Kraftanstrengung gelöst und gleichzeitig aufgesaugt wurden. Jeder der zuhause viele Fußbodenbeläge aus Stoff und auch Polstermöbel hat die durch Kinder und Haustiere etwas stärker beansprucht werden, der sollte einen praktischen Dampfsauger haben. Sehr hilfreich kann ein Staubsauger mit Dampffunktion auch zum reinigen von Autopolster und Autoteppichen sein welche oft besonders durch Witterungseinflüsse und Straßenschuhe verschmutzen.

Komplettes Auswahl Dampfsauger * HIER

Das Besondere an einem Dampfsauger ist, das man mit ihm in einem Arbeitsgang Schmutz auflösen, saugen und trocknen kann. Gerade sehr fest sitzende Verschmutzungen die sich tief in Polster und Teppichböden angesammelt haben, können durch den heißen Dampf entfernt werden.

Angeboten werden Handstaubsauger und Bodenstaubsauger mit Dampffunktion in vielen Größen so das diese für Häuser, Wohnungen und auch mobil für eine gründliche Fahrzeuginnenpflege verwendet werden können.

Für ein optimales Reinigungsergebnis haben hochwertige Modelle eine Dampfmengenregulierung und auch Saugstärkeregulierung. Die Funktionsweise beruht auf eine hohe Schmutz auflösende Wirkung von heißen Wasserdampf welcher durch Düsen mit viel Druck auf die zu reinigende Fläche gespritzt und gleichzeitig wieder aufgesaugt wird. Dafür befinden sich in jeden Dampfreiniger zwei getrennte Wasserbehälter für Frischwasser und Schmutzwasser so das der abgesaugte Schmutz sicher im Staubsaugergehäuse verbleibt. Verschiedene Rundbürsten, Polsterdüsen, Fugendüsen sowie ein spezielles Bodenreinigungsset sorgen dafür das unterschiedliche Oberflächen mit nur einem Haushaltsgerät schnell und einfach gereinigt werden können. Zum reinigen mit heißem Wasserdampf ist es notwendig die Geräte etwas vor zu heizen was allerdings oft nur 5 Minuten dauert so das man ohne lange warten zu müssen immer sehr schnell mit der Arbeit beginnen kann.

Wenn ich mich für einen Dampfsauger entscheiden müsste dann würde ich ein möglichst kleines Gerät mit viel Zubehör wählen das leicht tragbar ist um es auch für Fahrzeugpolster verwenden zu können.

* HIER Dampfsauger

Schreibe einen Kommentar